Suche
  • BandaSEA

Ein erfolgreicher Start: Korallenlarven wachsen heran

Unsere Vorhersagen waren korrekt und wir konnten Sonntag und Montag das Ablaichen der Korallen beobachten. Rifaldi und Farista haben tausende von Eiern von der Wasseroberfläche abgeschöpft und sie dann mit zuvor gefiltertem Meerwasser mehrfach gewaschen. Die so von Plankton, Mikroben und Bakterien weitgehend gereinigten Eier wurden in dafür bereitgestellte Tanks mit ebenfalls gefiltertem Meerwasser gegeben. Temperatur und Salzgehalt wurden von den Studierenden überprüft. Für genügend Belüftung (aber nicht zu viel Strömung) sorgt eine kleine Belüftungspumpe. Heute, 4 Tage später, konnten wir frei herumschwimmende Planula-Larven beobachten. Morgen werden die Larven in ihrer neuen Heimat entlassen.


Von links nach rechts: Korallen beim Ablaichen; Rifaldi und Farista auf dem Boot beim Eier sammeln; Behälter zum Waschen der Eier; Koralleneier im Behälter; Emil beim entlassen der gewaschenen Eier in Meerwassertanks; Korallenlarve unter der Lupe


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen