top of page
Suche
  • BandaSEA

Weitere 2046 kg Plastik zum Recycling verschickt

Bevor das Jahr 2022 zu Ende geht, konnten wir schnell noch 57 große Reissäcke voll mit sortiertem und geschreddertem Plastik für den Versand nach Surabaya verladen. Dort werden daraus zunächst Pellets und dann neue Plastikprodukte. Eine ziemlich große Menge, die ansonsten jetzt im Meer treiben würde.





Woher kam dieses Plastik?

Ein großer Teil wurde von unserem fleißigen Luminocean-Team aus Banda und unseren Volontärinnen Ella und Nika aus dem Meer gefischt und von den Küsten gesammelt. Der Rest wurde von verschiedenen Plastiksammlern beigesteuert, die hierfür für uns eine Geldgutschrift pro kg bekommen (Plastikbank). Dieses "Plastikbank-Plastik" kommt also entweder auch aus dem Meer und von den Stränden, oder aber direkt von teilnehmenden Haushalten, landet also gar nicht erst im Meer.

Ella hat die letzten Wochen dafür genutzt, eine interaktive Tabelle aufzubauen und unser Team in deren Nutzung zu schulen. Hiermit werden wir bald jede Herkunft des versandten Plastiks genau nachvollziehen können und die Details einfacher aufschlüsseln und regelmäßig veröffentlichen.


Up-scaling

Um mehr Plastik aus dem Meer entfernen und recyclen zu können, arbeiten wir ab sofort mit Planeton zusammen. Dort können Menschen ihren eigenen Plastikverbrauch ausgleichen. Wir erhalten dafür eine Spende und können so immer Menschen an unsere Plastikbank anschließen. Ein Plastikausgleich über Planeton ist auch eine schöne Geschenkidee, z.B. zu Weihnachten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.


An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen, die uns dieses Jahr unterstützt haben bedanken: ohne Sie und euch wäre all das nicht möglich gewesen!


Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2023.


Magafira Ali & Mareike Huhn im Namen des ganzen BandaSEA Teams

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page