Was wir machen

Finde mehr über unsere Arbeit heraus

Das tun wir


Unser Ziel ist es, den Gesundheitszustand von Meeres- und Küstenlebensräumen wiederherzustellen, bzw. nachhaltig zu schützen. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, die Biodiversität und bedrohte Arten in der Bandasee zu bewahren. Außerdem bilden wir die Inselbevölkerung Bandas darin aus, natürliche Ressourcen nachhaltig zu nutzen und Abfallprodukte umweltschonend zu entsorgen. Dies soll den von uns Menschen ausgehenden Druck auf die Küsten und das Meer verringern.

Um unsere Ziele zu verwirklichen, sammeln wir Spenden in Europa. Diese werden dazu genutzt, unsere Projekte auf den Banda-Inseln zu unterstützen. Es werden nur solche Projekte gefördert, die höchst vielversprechend für den Schutz von Korallenriffen, Haien, Meeressäugern und anderen empfindlichen marinen Lebewesen sind.

Dabei garantieren wir, dass die Spenden direkt in die ausgewählten Projekte fließen. Dies ist nur möglich, da wir vor Ort persönlich aktiv sind: Drei unser aktiven Mitglieder leben und arbeiten auf den Banda-Inseln. Vertreten sind unsere engagierten Ehrenamtlichen in verschiedenen Branchen, wie z.B. Der Meeresforschung, Tauchausbildung, Ökotourismus und Fotografie.

... und das auch


Weiterhin haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Touristen für die Bevölkerung und die Natur ihrer Gastländer zu sensibilisieren. Tourismus ist wirtschaftlich von großer Bedeutung für Südostasien. Wichtig ist dabei jedoch, auf welche Art die Länder bereist und erkundet werden. Deswegen unterrichten wir u.a. umweltfreundliches Tauchen und Grundlagen in Meeresbiologie. Außerdem bieten wir einheimischen und internationalen Studenten die Möglichkeit, aktiv an aktuellen Forschungsprojekten der Meeresökologie teilzunehmen.

SCHUTZ

Wir helfen, Biodiversität und bedrohte Arten in der Bandasee zu bewahren

BILDUNG

Wir bilden die Inselbevölkerung Bandas darin aus, natürliche Ressourcen nachhaltig zu nutzen und Abfallprodukte umweltschonend zu entsorgen

AUFMERKSAMKEIT

Wir helfen, Touristen für die Bevölkerung und die Natur ihrer Gastländer zu sensibilisieren

FORSCHUNG

Wir bieten Touristen und Studenten die Möglichkeit, aktiv an aktuellen Forschungsprojekten der Meeresökologie teilzunehmen

Die Philosophie von Banda Sea e.V. ist es, ein nachhaltiges und gegenseitiges Zusammenleben von Mensch und Meer zu schaffen.

Die Banda Inseln

Hier arbeiten wir

Die Banda-Inseln, ein Archipel aus insgesamt 11 Inseln, liegen in den Molukken im Osten Indonesiens. Die 22000 Menschen, die die Inseln bevölkern, verdienen ihren Lebensunterhalt hauptsächlich mit Fischfang und dem Export von Muskatnuss, Zimt und Mandeln. Die 5000 m tiefe Bandasee, die die Inseln umgibt, beheimatet 64 % der weltweit bekannten Korallenarten, über 500 Riff-Fischarten (wie beispielsweise den seltenen Mandarin-Fisch und die Napoleon-Wrasse), aber auch große pelagische Arten wie Thunfische, Makrelen, Hammerhaie, Fuchshaie, Teufelsrochen und Adlerrochen.

Die beiden zentralen und am stärksten besiedelten Inseln, Banda Neira und Banda Besar, befinden sich innerhalb des Meeresschutzgebietes Taman Wisata Perairan Laut Banda (TWP Laut Banda), welches, 1977 gegründet, 2500 ha umfasst, und hauptsächlich dem Küstenschutz und der Erholung dient.

Weitere Infos

Über unsere Projekte

Wir organisieren und unterstützen ausschließlich Projekte auf den Banda-Inseln da wir dort sichergehen können dass die Spenden verantwortlich verwendet werden. Dabei arbeiten wir eng mit lokalen Vereinen und Dorfgemeinschaften zusammen um garantieren zu können dass das was wir jetzt schaffen in Zukunft Früchte trägt. In den letzten Jahren waren wir involviert in a) der Vermittlung des Konzept eines Meeresschutzzonen-Netzwerks an lokale Interessenvertreter, b) der Beendigung des Handels mit Napoleon-Wrassen und Haiflossen, c) dem Aufbau einer Müllabfuhr in 10 Dörfern und d) der Schulung von Kindern bezüglich Umweltschutz und Umgang mit Müll.

Zu unseren Projekten

SEA Ventures Trust

SEA Ventures Trust ist ein in Indonesien eingetragener Verein (Yayasan), der als gemeinnütziges Pendant zu SEA Ventures gegründet wurde und gleichzeitig der indonesische Partnerverein von Banda Sea e.V. ist. Der Vereinszweck von SEA Ventures Trust ist es, Umweltbildung für Kinder und junge Erwachsene auf abgelegenen Inseln in Indonesien zur Verfügung zu stellen und damit Chancen auf eine selbstbestimmte Zukunft zu ermöglichen.

Weitere Infos

Spenden und Fördermittel werden dafür verwendet, erfolgversprechende Projekte zu initiieren, die sich langfristig selbst tragen können